fbpx

Stärkung interkultureller Kompetenzen

Mittwoch, 6 Feb 2019

19:00 - 22:15

Interkulturelle Kompetenzen gewinnen in der Zeit der Globalisierung zunehmend an Bedeutung. Jede Kultur lebt nach Ihren eigenen Werten und Normen. Dies hat natürlich Auswirkungen auf den Umgang miteinander. Ob in kleinen alltäglichen Gesten oder in der Art wie Verhandlungen geführt werden – interkulturelle Kompetenz ist inzwischen häufig ein entscheidender Faktor bei der Frage, ob das Miteinander gelingt. 

Ziel des Seminars ist es, dir eine praxisnahe länderübergreifende Kommunikations- und Handlungskompetenz an die Hand zu geben, um erfolgreich mit Kollegen, Mitarbeitern und Geschäftspartnern aus verschiedenen Kulturen zusammenarbeiten zu können.

Schwerpunkte

  • Was ist für uns heutzutage Kultur
  • Quiz: wie gut ist deine interkulturelle Kompetenz
  • Moderne Arbeitswelt und multikulturelles Arbeitsklima
  • Deutsche Werte vs. andere Länder
  • Positive Auswirkungen auf die Kommunikation
  • Kommunikation, Zuhören und Körpersprache

Zielgruppe

Bspw. Gründer/ Unternehmer/ Führungskräfte/ Frauen/Interessierte

Nutzen

Wir besprechen ausführlich die Basis für Interkulturelle Kompetenzen und deren Wichtigkeit in der modernen multikulturellen Arbeitswelt.

Du erlernst Kategorien von kulturellen Unterschieden und durch klare Beispiele die Unterschiede von deutschen Werten im Vergleich zu anderen Ländern.

Wir vertiefen uns zudem in die Wichtigkeit der Kommunikation und Körpersprache um den interkulturellen Unterschieden gerecht zu werden.

Teilnahmevoraussetzung

keine

Veranstaltungsort

Orangewerk – Keutel & Kurz GbR

Dozentenprofil | Franziska Gruf

  • Business/Life Coaching & NLP Practitioner
  • Master of International Business mit Schwerpunkt Betriebspsychologie
  • Marketing & Interkulturelle Kommunikation

Vor ihrem Masterstudium “Internationaler Handel und Betriebspsychologie” war Franziska langjährig als Sprach-und Entwicklungstrainer in verschiedenen internationalen Firmen und Banken in Prag tätig.

Im Jahr 2012 zog Sie nach Australien und spezialisierte sich auf den Bereich Persönlichkeitsentwicklung, Coaching und Marketing im Bereich der internationalen Bildung. In Sydney absolvierte Franziska Gruf ihre Ausbildung zum NLP Practitioner und war jahrelang an der Sydney Business & Travel Academy tätig.

Franziska gibt als Lehrbeauftragte/ Trainerin bspw. an der EU Business School in München regelmäßig Workshops und Seminare. Sie deckt erfolgreich eine breite Palette an Kommunikations- und Coaching-Themen praxisnah ab.

Berufliche Weiterbildung sowie Persönlichkeitsentwicklung gehören seit Jahren zu ihren Leidenschaften, welche sie mit Kursteilnehmern, Studenten sowie Interessierten weltweit teilt. Franziskas Ziel ist es, Menschen in ihrem Können zu bestärken und ihnen ein Wegbegleiter auf ihrer Entdeckungsreise zu sich selbst zu sein.

Ort der Veranstaltung

ORANGEWERK | Keutel und Kurz GbR
Schönfeldstr. 17
83022 Rosenheim

Teilnahmegebühr

Preis
EUR 89.00

Unsere Kooperationspartner

Unsere Kooperationspartner